Erste Vorbereitungen!

Hey zusammen,

da das Fahrzeug jetzt bei uns ist, sind viele Vorbereitungen nötig aber seht selbst:

 

4 commenti su “Erste Vorbereitungen!

  1. Stefan sagt:

    Hi Tobias,
    super Sache mit dem Blog. Hab heute zum ersten mal rein geschaut.
    Weißt du schon, was du anstelle des Lattenrostes machst?
    Eine Unterlüftung der Matratze solltest du haben, wenn du länger am Stück in dem Fahrzeug lebst. Ich kann die Tellerfedern vom Froli-Clipsystem empfehlen. Wir haben die flachsten, die es gibt, im Womo, die reichen völlig aus (bei uns mit einer 10 cm Kaltschaummatratze). Kommt auf ca. 6 kg für 140×200 cm.

    Viele Grüße, Stefan

    • Tobias sagt:

      Hey Stefan,
      danke für den Tipp, aber ich werde in den Alkoven so ein Abstandsgewirke von Gisatex rein machen, was nur 450g pro Quadratmeter wiegt und auch genug unterlüftet.
      Das wird auch in vielen Booten verwendet.

      Gruß Tobias

  2. Willi sagt:

    Hallo Tobias, das mit dem blauen Schaumstoff ist genial…das mir das nicht eingefallen ist! Matratze leichter machen ist auch gut, da wandert auch der Schwerpunkt nach unten…gibt ganz gute Rollmatratzen mit Viscoschaum, die sind recht niedrig und leicht. Die Markise werdet ihr vermissen! Du brauchst mindestens ein Tarp oder ein Sonnensegel…
    Und wenn jetzt bald der erste Schnee kommt: der Pickup fährt ohne Ladung nicht sehr gut auf Schnee (Hinterradantrieb), da wirst du bald den Allrad nutzen…aber dafür ist er ja da!

  3. Mora sagt:

    I really love your blog.. Excellnt colors & theme.
    Did youu build this website yourself? Pleaswe reply back as I’m wanting
    to create my own blog andd would like too find out where yoou got
    this from or exactly what the theme is called. Kudos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.