Tag 132 – 09.11.2016 – Regen – Wind – Regen – Wind

Irgendwie wollte ich nicht so wirklich einschlafen… Ob das an dem Sturzbach artigen Regen, der auf den Alkoven prasselt oder an dem ab und zu tiefen Donnergrollen oder den Blitzen, die durch das halb geöffnete Fenster das gesamte Innere beleuchten oder doch an den Sturmböen, die mich und mein gesamtes Auto hin und her schaukeln liegt?  Ich weiß es nicht. Irgendwann schaue ich dann auf die Uhr und die zeigt mir vier Uhr an… Also muss ich wieder aufgewacht sein.

Als ich dann ein paar Stunden später aufstehe ist es immer noch genauso blöd mit dem Wetter und ich beschließe, dass ich heute einfach hier bleiben werde. Ich weiß, dass ich eigentlich was unternehmen wollte auch wenn es regnet, aber dieser Starkregen mit den Sturmböen sind mehr als nur ungemütlich… Trotzdem lasse ich mir davon meine Laune nicht verderben und ziehe mir meine Badehose an und renne draußen im Regen durch die Pfützen und schmeiße mich danach in die Fluten, die mich mit sich ziehen wollen. Ich muss echt gestehen, dass mir das unglaublich viel Spaß macht, obwohl es schnell kalt wird in dem starken Wind. 2016-11-09-badenZurück im Warmen und Trockenen werfe ich auch noch einen Blick auf das Regenradar: auf der ganzen Westseite der Peloponnes ist so ein Sauwetter… Demnach bringt es auch nichts weiter zu fahren… Aber wisst ihr was? Ich habe eine Geheimwaffe gegen blödes Wetter: Musik so laut, dass man den Regen nicht mehr hört und fröhlich (Aber schief – ist ja egal hört ja keiner) mitsingen. Der Rest des Tages vergeht mit Lesen, aufräumen, schneiden und beobachten, wie sich der Parkplatz immer mehr in einen See verwandelt. 2016-11-09-lesenAb und zu lassen die Regenschauer an Intensität nach und hören sogar ganz auf, aber nur, um dann nochmal stärker wieder anzufangen… Als dann die Sonne untergegangen ist wird es nochmal richtig heftig mit Wind und Regen für eine halbe Stunde, aber dann lässt es wieder etwas nach. Meine nächste Nacht wird hoffentlich nicht so unruhig wie die letzte. 2016-11-09-seeparkplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.