Tag 27 – 30.07.2016

Heute mache ich mir einen entspannten und ruhigen Tag. Ich schaue Filme, ordne Tracks und Wegpunkte, schau wo ich morgen mit meinem Bruder hin kann, esse was, schneide das nächste Video weiter und beobachte die streunende Hunde draußen, die sich manchmal in den Schatten von meinem Auto legen. Alles in allem geht der Tag so echt schnell vorbei und ich freu mich jetzt darauf meinen Bruder morgen am Flughafen abzuholen. Mit ihm geht’s ja dann Richtung Meer, was bei den Temperaturen hier echt gut tun wird.A n diesem kleinen See ist doch mehr Verkehr, als ich dachte und es fahren andauernd Autos hin und her. Liegt vielleicht daran, dass Samstag und gutes Wetter ist. 

Dieser Eintrag wurde in Rumänien veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.