Tag 67 – 08.09.2016 – wieder alleine

Der heutige Tag startet leider wieder verregnet… Gegen Mittag wir das dann besser und ich gehe ein letztes Mal mit meinem Bruder und meiner Mama baden… Ja heute ist es so weit: Sie fahren zurück nach Hause, weil am Montag wieder die Schule für meinen Bruder anfängt. Die Zeit bis sechs Uhr abends, zu der sie gehen wollen vergeht viel zu schnell und dann ist es so weit: Die drei sitzen im Auto, der Motor läuft und ich steh daneben und winke.2016-09-08-abschied-2 Es ist schon krass wenn ich bedenke, dass ich meine Eltern dieses Jahr vielleicht gar nicht mehr wiedersehen werde. Falls ich nämlich erst nach dem 21. Dezember zurück komme sind sie schon wieder auf Wintertour durch Lappland. Dann muss ich einfach vorher kommen und wenigsten mal noch „Hallo“ sagen. Aber Fakt ist, dass ich jetzt die nächsten Wochen erstmal wieder alleine unterwegs sein werde und die Einsamkeit „genießen“ darf. 2016-09-08-abschiedReisen finde ich total genial! Und es macht mir extrem viel Spaß alles zu entdecken und auch das Fahren an sich macht mir Spaß. Es ist nur tausendmal schöner, wenn man die Erfahrungen und Erlebnisse mit Menschen teilen kann und nicht nur per Blog und Kamera, sondern wenn jemand wirklich dabei ist und miterlebt. Mein Bruder kommt mich wahrscheinlich in den Herbstferien wieder besuchen und wenn ich ganz viel Glück habe stinkt meinem Vater der ganze Stress Zuhause zwischendurch mal so arg, dass er mich spontan besuchen kommt für ne Woche oder zwei. Das wäre genial! Alleine zu reisen ist aber auch eine Sache, die zu meinem Erlebnis dazu gehört und eine neue Erfahrung für mich ist. Ganz am Anfang war ich ja einen Monat schon alleine unterwegs und ich bin jetzt echt gespannt, wie es jetzt für mich ist, wenn ich mehr Reiseerfahrung habe. Ich freue mich auf jeden Fall darauf jetzt in Richtung Meteora-Klöster, Athen und Peloponnes zu fahren!

 

P.S.: Eins meiner „Hobbys“ ist es geworden abends fiese Schnaken durch die ganze Kabine zu jagen. Manchmal gewinne ich, manchmal sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.