Tag 68 – 09.09.2016 – Videobearbeitungstag

Ich wache auf und hui. Keiner der mich geweckt hat! Ausschlafen! Trotzdem geht es dann bald für mich weiter. Nach einkaufen, Frühstücken und aufräumen verabschiede ich mich noch von den Nachbarn und fahre in Richtung Meteora Klöster. Weil es bis dahin aber fast vier Stunden Fahrt sind und das bedeutet, dass ich eh erst dort ankommen werde, wenn schon alle Klöster zu sind fahre ich nur die Hälfte nach Ioannina auf einen Parkplatz neben der Straße und mit einer grandiosen Aussicht auf den See und die Stadt.2016-09-09-ioannina-parkplatzHier drehe ich dann noch mein „How to Griechenland“ Video, schneide es und lade es hoch. Danach mache ich mich nach einer kleinen Kekspause an meinen Vlog, der auch noch heute kommt. Dafür brauche ich mehr Zeit als erwartet und erkläre den heutigen Tag damit als Videobearbeitungstag. Ich habe nicht viel verpasst, weil es eh andauernd wieder anfängt zu regnen. Es ist aber auf jeden Fall viel entspannter, wenn ich mir den Nachmittag oder Vormittag zum Schneiden raus nehme, als in der Nacht die Videos zu schneiden, wo ich eigentlich schlafen will. Das hat dann halt nicht zum Reiserhythmus meiner Eltern gepasst, weshalb ich nachts geschnitten habe. Aber wenn ich alleine unterwegs bin kann ich mir ja die Zeit aufteilen, wie ich es möchte und Schlaf ist schon was Schönes.

Jetzt ist es dunkel draußen und in den Bergen blitzt es ununterbrochen. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich hier jemanden störe. Obwohl es objektiv gesehen gar keinen Grund dafür gibt. Ein großer geschotterter Parkplatz neben der Straße außerhalb von allen Städten und Orten drum herum und ich habe mich an den Rand geparkt. Ist vielleicht einfach nur so, weil ich jetzt seit langer Zeit wieder alleine unterwegs bin. Da werde ich mich wieder dran gewöhnen.

Für die Interessierten: So sieht ein typisches Video von mir in meinem Schnittprogramm aus (Magix Video Deluxe 2016 Plus). Das ist das Video, was ich heute geschnitten habe und gleich auch online kommt. 2016-09-09-vlog-20

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.