Unterwegs 

19:26 Uhr

Mittlerweile ist der Abschleppwagen gekommen und hat uns aufgeladen… Ein ziemliches Abenteuer, weil die selbst nicht sicher sind, ob das Auto nicht zu groß ist für ihren Wagen… Beim Aufladen schlägt noch ein Holzteil an mein Auto, aber ansonsten klappt alles. Durch die anschließenden Dörfer ist es nochmal spannend, weil die Stromleitungen ziemlich tief hängen…. Passt aber gerade so. Jetzt sind wir unterwegs zu einer Werkstatt. Hoffentlich kann die uns dann auch weiterhelfen.

Dieser Eintrag wurde in Bulgarien veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.