Was ist Reisen?

Reisen beschreibt die Tätigkeit der Fortbewegung über einen längeren Zeitraum. Das „Wie“ spielt dabei keine Rolle. Und ums Reisen dreht sich mein Blog.
In letzter Zeit habe ich wenig auf diesem Blog berichtet – ich meine was gab es denn zu berichten das ist ein Reiseblog und ich bin gerade Zuhause?
Seitdem bei mir wieder der Alltag eingekehrt ist nach meiner fünf monatigen Reise im vergangenen Jahr hat sich bei mir sehr viel, aber auch gar nichts verändert. Ich könnte jetzt erzählen, dass ich studiere, ich könnte erzählen, dass ich den Motorradführerschein habe, ich könnte noch mehr von dem kleinen Ausflug in die Niederlande erzählen oder wie wärs mit etwas persönlichem? Nein das möchte ich alles bleiben lassen.

Mir geht es um das Reisen. Ich vermute mal jeder kennt es und jeder hasst es und dennoch machen wir es mit Freude wieder und wieder. Was ich meine? Das nach Hause kommen nach einer fantastischen Reise und zu realisieren, dass die Reise jetzt vorbei ist… Aber hey! Ich will weder melancholisch noch traurig werden, denn ich schaue dann mit einem Lächeln auf den Lippen und Fernweh im Herzen auf Vergangenes zurück und denke mir: „Ja – das war ne geniale Zeit!“. Gleichzeitig aber geht um mich herum der Alltag wieder los: Studium – Freunde – Wochenende und so weiter und sofort. Jetzt gerade bin ich an dem Punkt, dass ich schon wieder fleißig Ideen habe, um erneut aufzubrechen. Natürlich geht das mit meinem begonnenen Studium nicht mehr so lange, aber es geht und das ist die Hauptsache! Tausend Ideen schießen mir durch den Kopf, was ich alles machen kann und wie, mit wem, wohin und wie lange, leider sind nicht alle so realistisch machbar, aber ich behalte sie alle im Kopf und sage mir: „Irgendwann“. Ich will so viel von dieser Welt sehen, wie ich kann, weil oft ist vieles anders, als man es vielleicht denkt oder irgendwo liest.

„Reisen beschreibt die Tätigkeit der Fortbewegung über einen längeren Zeitraum.“ Wer das denkt, der tut mir leid. Für eine Maschine träfe die Definition bestimmt zu, aber wir sind keine! Reisen ist mehr! Reisen ist Leidenschaft! Reisen ist Spaß, Abenteuer, neue Kulturen und Menschen kennenlernen, neues Essen probieren und und und….
„Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist“ – Jean Paul.

In dem Sinne: ein schönes Wochenende und ergreift jede Chance etwas von dieser wundervollen und interessanten Welt zu sehen!

Euer Tobias mit heftigem Fernweh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.